Junghundgruppe


Ansprechpartner/Trainer

Bärbel Pia Schmerberg, 0178 8499773 


Für Junghunde ab der 20. Woche

Die Junghundphase ist eine sensible Phase auf dem Weg zum Erwachsen werden und auch für den jungen Hund nicht immer einfach. Als Hundehalter werden Sie nun auch feststellen, dass ihr Hund zunehmend selbstständig wird. Jetzt ist es wichtig, dass Sie ihm durch eine angemessene Kommunikation Orientierung bieten. Hier möchten wir Ihnen ein adäquates Verhalten vermitteln und Ihnen erklären, wie Sie Ihren Erziehungsstil an den jugendlichen Hund anpassen können. Die Junghunde sollen auch weiterhin die Möglichkeit erhalten, regelmäßig mit ihren Artgenossen zu kommunizieren und neue Übungen und Herausforderungen kennen lernen. Da wir die individuelle Entwicklung der Junghunde berücksichtigen, gibt es auch in der Regel unterschiedliche Junghundgruppen bei uns.


Stadttraining mit unserer Junghundegruppe am 08.09.2018

 

Samstag, den 08.09.18 hat das Junghundtraining in Kirchhain stattgefunden. Leider waren Cooper, Maya und Emma "verhindert". Die anwesenden Mensch-Hund-Teams haben aber sehr schön gezeigt, dass die Trainingsinhalte der letzten Wochen - das Laufen an lockerer Leine, das "Hintenlaufen" beim Treppauf- und Treppab gehen und die Bleib-Übungen - jetzt auch in Alltagssituationen schon gut umgesetzt werden können. Die Begegnungen mit Menschen, Fahrzeugen und anderen Hunden verliefen auch sehr entspannt.

 


Impressionen vom Stadttraining am 02.04.2017


Unsere Junghundgruppe im Februar 2017