Canicross News


Tobi & Paula bei der LM im THS 2024 in Bensheim.


Ein Wettkampfwochenende gekennzeichnet von mehreren kurzen Gewittern, heftigem Regen und Sonnenschein ☀️
Auf dem Gelände des SV Schwanheim hat der Club der Hundefreunde Heppenheim eine tolle Meisterschaft veranstaltet. Am frühen Samstag ging es für unser Geländelaufteam Tobi mit Paula im GL 5000 und 2000 zur Sache. Aufgrund schwierigem/rutschigem Geläuf und den zahlreichen knöcheltiefen Pfützen war das Laufen nicht ganz so einfach. Wir gratulieren euch zu folgenden Leistungen: GL5 2. Platz 🥈 & GL2 3. Platz🥉


Pamparennen, Läufercup und Eiercup….


nach fast zweimonatiger verletzungsbedingter Trainingspause absolvierte unser GL-Team die ersten Wettkämpfe 2024.

Für ihr erstes Rennen 2024 reiste Tobias mit Paula in den Odenwald zu den HF Erbach.
Das Pamparennen machte seinem Namen alle Ehre. Neben der wurzeligen, matschigen, und hügeligen Strecke hat das Wetter beiden alles abverlangt. Trotz eines Sturzes und von den Nachwirkungen einer Magen-Darm-Infektion geschwächt, brachten sie das Rennen mit einer den Umständen entsprechenden Zeit von 8:26 ins Ziel.

Zum Läufercup des @vdhrossdorf ist das Mensch-Hund-Team erneut auf Reise gegangen. Der GL5 lief für ihre aktuelle Form gut und sie landeten mit einer Zeit von 19:52 auf dem 2. Platz. Den anschließenden GL2 haben beide locker angehen lassen und in 8:13 auf dem 3. Platz beendet. Hier lies es sich Paula nicht nehmen das Rennen neben Tobias 🫣 zu laufen 😅.

Zu guter letzt sind beide ein drittes Mal in Südhessen an den Start gegangen und waren am Ostersamstag Gast beim Eiercup des @rsgv_arheilgen.
Hier liefen sie eines ihrer stärksten Rennen im GL2. Vom ersten bis zum letzten Meter arbeitete Paula mit vollem Elan und unterstütze Tobias auf der flachen Strecke rund um die Täubcheshöhle. In einer Zeit von 6:53 konnten sie den 1. Platz erreichen.
Next stop … LM 



VDH DM THS 2023 in Hockenheim

 

Der HST Strohwinkel hat vom 06.10. - 08.10.2023 auf dem Gelände des VfL Hockenheim die VDH DM THS 2023 im Turnierhundesport organisiert und durchgeführt. Neben der tollen Organisation hat auch das Wetter gepasst und bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein konnten die Mensch-Hunde Teams Bestleistungen bringen.

Da Team Tobias mit Paula ist motiviert in den Wettkampftag gegangen. Nachdem jedoch im Vorstartbereich ein Problemchen mit dem Zuggeschirr aufgetreten ist, kam ein wenig Hektik auf und beide durften dann leicht verspätet am Ende des Feldes starten.
Das Team ist die ersten beiden Kilometer für ihre Verhältnisse richtig gut angegangen und Paula hat stark und kontinuierlich gearbeitet. Ab der Mitte des Rennens haben sie ein klein wenig Tempo verloren, da Paula auf den Steinchen ein wenig aus dem Zug gegangen ist. Am Bachlauf entlang bis zum Ziel hat sie dann wieder richtig gut gearbeitet und Tobias beim Laufen bestmöglich unterstützt. Auf der flachen Strecke haben sie auf den letzten Metern nochmal alles rausgeholt und sind mit einer ordentlichen Zeit von 20:19Uhr ins Ziel gekommen. Insgesamt belegten sie damit den 6. Platz.

Im Ziel kam es dann leider zu einer kleinen Bissverletzung an Paulas Nase. Diese hat sie aber ebenso gut weggesteckt wie den Lauf und den Trubel bei der Siegerehrung.
Wir sind stolz auf eure Leistung und auf die tolle Entwicklung von Paula.

Vielen Dank an die Ausrichter für die gelungene Veranstaltung und ein besonderer Dank auch alle, die uns im Vorfeld unterstützt haben.



dhv DM/DJM THS 2023

 

dhv Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport 2023

Der HSV Bamberg hat vom 01. bis 03. September die Meisterschaften der Turnierhundesportler auf Bundesebene ausgerichtet.

Neben dem äußerst gut organisierten Wettkampf zeigte sich auch das Wetter von seiner besten Seite und bot den Mensch-Hund-Teams beste Bedingungen.

 

Für den HSF Lahn/Ohm nahm Tobias Wermann mit seiner Pointerhündin Paula über den 5000 m Geländelauf bei schönstem Sonnenaufgang teil.

In einer Zeit von 21:06min konnte das Team nicht ganz an seine Bestzeiten anknüpfen und musste sich am Ende gegen sehr starke Konkurrenz mit einem guten 6. Platz in der AK35 zufriedengeben. Die Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch hat auf den Trails gepasst und Paula hat rausgeballert was ging.  

Da die Vorbereitung auf den Wettkampf in diesem Jahr nicht planmäßig verlief, kann das Team mit der Platzierung zufrieden sein. 

 

Vielen Dank für die sehr gute Organisation und die vielen netten Helfer 🐶

 


THS Kreismeisterschaft beim HSV Betziesdorf

 

Am 14.05.23 startete Tobias mit seiner Hündin Paula beim HSV Betziesdorf. Es war Paulas erstes Turnier nach ihrer Verletzung im März.

 

Das routinierte Laufteam konnte sich sowohl im 1000 m als auch im 5000 m den ersten Platz und den Titel Kreismeister sichern.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf der Landesmeisterschaft im Juni!

 



THS Turnier beim HSV Mainflingen am 26.03.2023

 

Am vergangenen Sonntag startete Tobias Wermann mit seiner Pointerhündin Paula beim HSV Mainflingen. Das Team ging bei regnerischem Wetter und kalten Temperaturen über die 5000m- und 1000m-Geländelaufstrecken an den Start. Den GL5 absolvierten beide in einer Zeit von 19:15min und den GL1 in einer Zeit von 4:04min. Nach der persönlichen Bestzeit über 5000m konnte das Team verletzungsbedingt auf der 1000m-Strecke keine weitere Bestzeit hinlegen.

Über beide Strecken sicherte sich Tobias mit Paula den 1. Platz in der Altersklasse M35.

Mit den erbrachten Leistungen hat das eingespielte Geländelaufteam die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft bereits in der Tasche.

Trotz anstrengender Wettkämpfe in den vergangenen Wochen beim Schwabentrail und Vulcanicross (beide VDSV) konnten beide nochmal eine hervorragende Teamleistung an diesem Tag abrufen.

 

Wir wünschen beiden eine schnelle Genesung und viel Erfolg für die anstehenden Meisterschaften im Mai/Juni.


Geländelauf beim HSV Betziesdorf

Am 02.10.2022 startete Tobias Wermann mit Paula beim HSV Betziesdorf.

Das eingespielte Laufteam holte sich im 1000m und 5000m Geländelauf den 1. Platz.

 


dhv Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport

 

Die vom SGSV Anfang September (03./04.09.22) in Apolda ausgerichtete deutsche Meisterschaft war ein Saisonhöhepunkt im Turnierhundesport. Tobias Wermann qualifizierte sich mit seiner Pointerhündin Paula für den Geländelauf 5000m.

In ihrer Premierensaison für den HSF Lahn-Ohm hat das Mensch-Hund-Team bei einigen Qualifikationsturnieren überzeugt und wurde u.a. Kreismeister in der AK35 im 1000m- und 5000m Geländelauf.

SGV Köppern (09.04.22):

GL 5000m: 21:16 Min, 1. Platz

GL 1000m: 3:44 Min, 2. Platz

HSV Betziesdorf (24.04.22):

GL 5000m: 20,29 Min, 1. Platz

GL 1000m: 3:51 Min, 1. Platz

VdH Wetzlar - Kreismeisterschaft (01.05.22):

GL 5000m: 21:54 Min, 1. Platz AK35

GL 1000m: 3:59 Min, 1. Platz AK35

HSV Ederbergland (10.07.22):

GL 5000m: 19:54 Min, 1. Platz

 

Die deutsche Meisterschaft im thüringischen Apolda startete für Tobias & Paula am Samstagmorgen bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Lauftemperatur. Das Streckenprofil hingegen hatte es in sich: wechselnde Bodenbeläge und ein Anstieg auf den letzten 1000m machten das Abenteuer DM zu einer echten Herausforderung für alle 40 Mensch-Hund- Teams.

Mit einer Zeit von 20:39 Min. erreichten Tobias & Paula einen tollen dritten Platz in der AK35.

 

„Ich bin enorm stolz auf Paula, sie ist eine perfekte Laufpartnerin mit tollem Charakter“, resümierte Tobias nach dem Wettkampf.

 

 

Wir gratulieren ganz besonders zum dritten Platz bei der DM und den beiden Kreismeistertiteln und wünschen euch auch in den anstehenden Rennen im THS und im VDSV viel Erfolg.